Akne

Während hormonellen Umstellungen v.a. während Pubertät und Wechseljahren produzieren die Talgdrüsen mehr Talg als gewöhnlich. Sie verstopfen leichter,  entzünden sich und werden zu Pickeln.

  • Haut regelmässig mit milder Seife waschen
  • Kopfdampfbäder fördern die Durchblutung der Haut
  • Heilerde mit etwas Wasser oder Zitronensaft zu einem Brei verrühren
  • Gesichtsmaske während 15 Min. auftragen, abwaschen