Artikel getaggt mit "Ingwer"

Fieber

Fieber ist grundsätzlich eine wertvolle Abwehrreaktion und Unterstützung des Immunsystems, um gegen Krankheitserreger zu kämpfen. Das ist Schwerstarbeit und schwächt den Körper. Effektives Fieber ist etwa bei 38,5 – 39,5° C. Folgende Massnahmen können zusätzlich unterstützen: Bettruhe, körperliche Schonung, wenig Sinnesreizung Zimmer regelmässig mit Frischluft versorgen Genügend Trinken (leicht gesüsster Kräuter- oder Früchtetee; Lindenblüten-, Holunder- oder Ingwertee regt das fiebersenkende Schwitzen an) Bei warmen Extremitäten ev. Waschungen mit lauwarmem Salzwasser (nicht kalt!) oder...

Mehr

Nasennebenhöhlen- oder Stirnhöhlenentzündung

siehe Erkältungen Quarkauflagen auf Wangen od. Stirn (ev. zusätzlich Meerrettich dazuraspeln) Ingwer- oder Leinsamenkompressen (2-3 EL Leinsamen resp. einige Scheiben Ingwer in einen auf die passende Größe geschnittenen Schlauchverband füllen und verknoten. Mehrere Päckchen vorbereiten. In einer Schüssel mit heißem Wasser übergießen. Quellen lassen bis sich ausreichend Schleim gebildet hat (ca. 15-20 Minuten) und auswringen. Ev. zwischen zwei Wärmeflaschen warmhalten und nach und nach auflegen, abdecken. Mind. ½ Std. Rotlichtlampe (2 x täglich während 15 Min.)...

Mehr